PARALLELER schnittstelle

 

Einführung

Die parallele schnittstelle wird benutzt, im allgemeinen mit Druckern fertigzuwerden. Trotzdem, weil dieser schnittstelle davon einen digitalen Satz hat, gibt ein und gibt aus, ist es möglich, benutzt zu werden, praktische Experimente daran zu machen, Daten und Kontrollgeräte zu lesen. Diese Arbeit bemüht sich, die Aspekte mit dem parallelen schnittstelle zu präsentieren, damit es möglich ist, Ausgabeverbindungsfläche ähnlich eine Eingabe-/ benutzt zu werden, der Arbeiten von untergeordnetem Weg zu Routinen der Software.

Diese Arbeit entsteht zur Verwendung von Programmierbaren Logik Controlers (PLC) und Daten-Adcquisition-Karten aus der Notwendigkeit eines Handbuches für die Übung des Daten-Erwerbes und Kontrolle der Geräte als eine Alternative, damit Erfahrungen in Time-wirklichen Systemen gemacht werden können.

Bestimmtes Wissen des Lesers von grundlegenden Vorstellungen von Programmierung und Elektronik wird angenommen. In dieser Arbeit wird der Borland Delphi wie Softwarewerkzeuge benutzt werden, Turbo Pascal 6,0, 3,0 Turbo C und Visual  Basic

Es ist notwendig, daß um zu machen merkt, daß der Autor dieses Buches eine Informatikformation infolgedessen hat, werden Beschreibungen von diesem Gesichtspunkt in einigen Teilen sein.

Ich würde für die Kritiker danken, die zu dieser Arbeit werden. Diese werden offensichtliche Früchte von der Übung und der Erfahrung sein. Diese Kritiker werden diese neuen Ausgaben bereichern

 

Andere Kriterien suchen:
RS-232, Verbindungsflächen, Dioden, Leds, Klinken, Puffer, Ablösung, Transistoren, wirkliche Zeit, Temperatur, Sensoren, Pascal, Delphi, Assembler, 

Fragen?  pparalelo@hotmail.com

 

 

 

 

 

Google