DER PARALLELE SCHNITTSTELLE

 

Allgemeine Aspekte

Eingabe-/ Ausgabehäfen

Die IO-Schnittstelle werden in den Mitteln gebildet, durch die der Mikroprozessor eines Computers mit seinen Umgebungen kommuniziert. Häfen für jede Interaktion von der Einheit von Hauptverarbeitung mit ihren Hilfsgeräten existieren. So existiert es einen Schnittstelle der Eingabe für die Tastatur, einen outport für das Video, ein Schnittstelle der Eingabe für die Maus und so weiter Der Personalcomputer (PC) kann bis 64K IO-Häfen adressieren. Jeder Schnittstelle wird um eine Zahl bezeichnet. Danach wird die Adresse in hexadecimal von den üblichsten IO-Häfen aufgeführt

Üblicherer IO-Schnittstelle adressiert

 

Adresse

Beschreibung

Von Sogar

000

00F

Kontrolleur von DMA (direkter Gedächtniszugang)

020

02F

Kontrolleur der Unterbrechungen

030

03F

Kontrolleur der Unterbrechungen

040

043

Zeitmesser

060

060

Tastatur

061

061

Sprecher

170

17F

Erste Festplatte

200

20F

Spiele-Schnittstelle

278

27F

Dritter paralleler Schnittstelle LPT3

2E8

2EF

Serieller Schnittstelle 4 COM4

2F8

2FF

Serieller Schnittstelle 2 COM2

370

377

Floppy-diskkontrolleur

378

37F

Zweiter paralleler Schnittstelle LPT2

3B0

3BB

Monochrome Videoanpassungsvorrichtung

3BC

3BF

Erster paralleler Schnittstelle LPT1

3E0

3EF

Serieller Schnittstelle 3 COM3

3F8

3FF

Serieller Schnittstelle 1 COM1

220

22F

Normalerweise krempelt der Klang


Fragen? Kommentare? 
pparalelo@hotmail.com

Andere Kriterien suchen:
RS-232, Verbindungsflächen, Dioden, Leds, Klinken, Puffer, Ablösung, Transistoren, wirkliche Zeit, Temperatur, Sensoren, Pascal, Delphi, Assembler, 

 

 

Google